Zum Hauptinhalt springen

Kompetenzzentrum Natürlicher Klimaschutz

mitteleuropäische Wald- und Moorlandschaft

! Das KNK ist heute nur via E-Mail und nicht über das Beratungstelefon zu erreichen !

 

Das Kompetenzzentrum Natürlicher Klimaschutz (KNK) ist die zentrale Anlaufstelle für das Thema Natürlicher Klimaschutz auf Bundesebene. Wir beraten und informieren Akteur*innen des Natürlichen Klimaschutzes, wie zum Beispiel Kommunen, Verbände, Flächeneigentümer*innen sowie land- und forstwirtschaftliche Betriebe.

Das Kompetenzzentrum ist Teil des Aktionsprogramms Natürlicher Klimaschutz (ANK) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV). Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) agiert dabei als Regiestelle. Mit dem Programm soll der allgemeine Zustand der Ökosysteme in Deutschland deutlich verbessert, so ihre Resilienz und Klimaschutzleistung gestärkt und die Biodiversität geschützt werden. 

Das KNK koordiniert die bundesweite Beratung zum Thema Natürlicher Klimaschutz, informiert über Fördermöglichkeiten, stellt Fachinformationen bereit und bringt Akteur*innen und Interessierte in Veranstaltungen zusammen.

Kontakt

Kompetenzzentrum Natürlicher Klimaschutz (KNK) Stresemannstr. 69-71
10963 Berlin
E-Mail schreiben

Beratungshotline
T +49 30 72618 0200
Montag bis Freitag: 10–14 Uhr
(Dienstag, 2.7. bis 17 Uhr)

Über uns

mitteleuropäische Wald- und Moorlandschaft

Förderung

Händeschütteln vor Naturhintergrund

Beratung

Menschen beraten im Meeting

Themen und Handlungsfelder

Müritz See und Wald

Veranstaltungen

Atrium der Zukunft-Umwelt-Gesellschaft gGmbH

Sie möchten mehr über Natürlichen Klimaschutz und das Aktionsprogramm erfahren? Wir bieten zielgruppenspezifische Veranstaltungen für Akteur*innen, Multiplikator*innen sowie Förderinteressierte an und informieren auch über externe Angebote.

Mehr erfahren

Vernetzung

Spinnennetz

Möchten Sie sich zu Themen des Natürlichen Klimaschutzes engagieren und vor Ort aktiv werden? Wir helfen Ihnen gern, passende Ansprechpartner*innen und Einrichtungen in Ländern, Regionen und vor Ort zu finden.

Mehr erfahren

Meldungen

  • Aufnahme einer Drohne von der Unteren Havel
    24.06.2024

    Das Blaue-Band-Projekt „Untere Havel zwischen Plaue und Gnevsdorf“ erhält eine Förderung von 8 Mio. Euro aus dem Aktionsprogramm Natürlicher…

  • Foto vom Fluss Hase bei Bramsche
    05.06.2024

    Im Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz (ANK) ist das neue Modellvorhaben „Hase verbindet – Insektenvielfalt am Fließgewässer fördern“ gestartet.…

Im Auftrag des:

Logo des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV)